Eigenschaften Die DipDap Laufräder und ihre

Technische Eigenschaften der DipDap Laufräder

Weitere Vorteile

Sorgfältige Handarbeit

Das Laufrad DIP DAP ist aus Birkenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft handgefertigt  – eine gelungene Kombination aus hochwertigen, ökologischen Materialien und erstklassigem Design.

Sicher

Alle Laufräder erfüllen die hohen Anforderungen der EU-Sicherheitsnorm (EN 71). Es werden nur geprüfte, ausgewählte Materialien verwendet. Durch sorgfältige Nacharbeit werden scharfe Kanten vermieden und die Verletzungsgefahr enorm reduziert.

Spiel gut Auszeichnung

Ausgezeichnet

Mit dem spiel gut-Siegel ausgezeichnete Kinderlaufräder, die die Kriterien der Begutachtung des spiel gut e.V. trifft und die Praxiserprobung mit Kindern bestanden hat.

Kinderleicht

Dank des Birkenholzes ist es federleicht im Gewicht - ab 3,4kg (Mini) - 3,9 kg (Classic, Motorbike, Spring, Special Edition) und damit besser transportierbar.

 

Stabile und robuste Bauweise

Dank des mehrschichtverleimten Birkenholzes ist der Rahmen massiv gebaut und damit bis zu 35kg maximal belastbar. Edelstahl-Schrauben, Stahlfelgen und stabile Kugellager unterstützen die Langlebigkeit.

 

Kindgerechter Lenker

Lenkmulden bieten eine gute Griffigkeit und stellen sicher, daß man den Lenker allzeit im Griff hat und Kontrollverlust oder abrutschen vermeidet

Lenkeinschlagsbegrenzung

Die Begrenzung der Lenkmöglichkeit bis ca. 30° verhindert Stürze der kleinen Testpiloten durch ruckartige Bewegungen. So kann der Richtungswechsel langsam geübt und sicher gefestigt werden.

Luftreifen

Schlauchreifen mit Autoventilen lassen sich einfach selber aufpumpen und reparieren. Sie federn Widrigkeiten ab und dämpfen auf holprigen Wegen die Stoßkraft auf Gelenke. Es sind profilierte Luftreifen für den perfekten Rollwiderstand

Keine Bremsen

Für kleine Fahranfänger ist es besser das Laufradfahren erstmal ohne Bremsen zu beginnen, da die Bewegungsabläufe langsam verstanden und geübt werden müssen. Den Umgang mit einer Handbremse ist meist für kleine Händchen noch zu schwer zu betätigen und zu koordinieren

Was macht das Holzlaufrad so einzigartig?

    Es ist einfach stylish und schick.
    Es ist ein natürlicher Rohstoff und kann auch so entsorgt werden.
    Es ist individuell und liebevoll gestaltet.
    Es ist leicht.
    Es ist höhenverstellbar
    Es ist robust.
    Es ist eine Überzeugung.
    Es ist eine Herzensangelegenheit.

     

    Häufige Fragen


    • Weil wir sie nicht nur lieben, sondern Sie selbst getestet haben.
    • Das Laufrad ist für Kinder die noch nicht wissen, wie man ein echtes Fahrrad benutzt und erst beginnen ein Gefühl für Balance zu entwickeln.
    • Ja, man kann den Lenker des Laufrades drehen.
    • Der Drehwinkel ist auf ca. 30 ° begrenzt, damit die Fahrtrichtung nicht zu schnell geändert werden kann und das Kind die Kontrolle verliert, so bekommt es zusätzliche Stabilität.
    • Praktisch ab dem Zeitpunkt, wenn das Kind auf eigenen Füßen sicher und stabil sich bewegen kann und die Körpergröße der unteren Sitzposition (34 cm vom Boden) entspricht.
    • Nach unserer Erfahrung können dies Kinder ab 1,5 Jahren sein.
    • Es ist natürlich abhängig vom Kind, aber meistens geht das Lernen wirklich schnell.
    • Das Kind erlernt es intuitiv und natürlich und hat Spaß daran, neue Möglichkeiten der Bewegung zu entdecken.
    • Es ist es ein einfacher Prozess der Freude bereitet und bei dem sich das Kind weiterentwickelt.
    • Ja, man kann.
    • Doch nach der Benutzung des Laufrads sollte es mit einem trockenen Tuch abgewischt werden.

     

    Die Welt ist da draußen -

    das Abenteuer wartet, bist Du bereit?